Wellnessfleece


Artikel 1 - 20 von 41

Wellnessfleece: Der kuschelige Alleskönner für Hobbyschneiderinnen

Was genau ist Wellnessfleece?

Wellnessfleece ist eine besonders weiche und dicke Art von Fleece. Er verbindet die wärmende Eigenschaft von Polarfleece mit der flauschigen Textur von Plüsch. Deshalb wird er auch Plüschfleece genannt.

Dieser Stoff ist sehr beliebt, weil er nicht nur herrlich wärmend ist, sondern angenehme auf der Haut ist. Es ist ein Stoff zum kuscheln!

Materialkunde: Polyester und seine Eigenschaften

In der Regel handelt es sich um ein synthetisches Material aus Polyester.

Häufig wird als Grundmaterial ein Strickstoff verwendet, der durch spezielle Verfahren wie Prägen oder Bürsten seine flauschige Textur erhält.

Die aufgeriebenen und gebürsteten Fasern machen den Stoff weich und erzeugen ein angenehmes Gefühl aus der Haut.

Polyester besitzt daneben eine isolierende Eigenschaft. Es schließt Wärme ein und reflektiert diese.

Die Struktur und Materialdicke schafft zusätzlich unzählige Lufteinschlüsse. Diese bilden ebenfalls eine Isolierschicht und halten so die Körperwärme. Deshalb ist der Stoff atmungsaktiv und wärmeisolierend.

So schaffen sowohl Material als auch Verarbeitung einen perfekt wärmenden Stoff.

Atmungsaktivität und Wärmeisolierung

Neben der Wärmeisolierung besitzt das Material auch eine hohe Atmungsaktivität. Hierbei spielen mehrere Aspekte eine Rolle:

  • Es handelt es sich um ein leichtes Material, das nicht unnötig belastet und die Luftzirkulation nicht behindert.
  • Das Material hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit vom Körper abzuleiten und ihn so trocken zuhalten.
  • Die offenen Kammern zwischen den Fasern speichern nicht nur Wärme, sondern fördern auch den Luftaustausch.

Anwendungsgebiete von Wellnessfleece

Wellnessflece ist also der perfekte Stoff für den Winter, egal ob du es dir zu Hause gemütlich machen willst oder dich sportlich betätigen willst.

Hier findest Du einen kleinen Überblick, was Du alles mit dem Material machen kannst:

  • Ein Klassiker im Home-Bereich sind kuschlige Decken.
  • Flauschige Kissen machen sich gut im Bett oder in der Kuschelecke der Kinder.
  • Du kannst den Stoff aber auch für einen flauschigen Pyjama verwenden.
  • Schals, Mützen oder Stirnbänder machen Dich bereit für die kalte Jahreszeit.
  • Hunde – oder Katzenbettchen bieten den Tieren Wärme und Komfort.
  • Das weiche Material ist ideal für Babysachen wie Schlafsäcke oder Strampler.
  • Bekleidung wie Pullis, Jacken oder Hosen halten schön warm.

Wellnessfleece in der Mode

Doch auch in der Modewelt, besonders bei Sportmarken spielt das Material eine wichtige Rolle. Viele Hersteller verkaufen Hoodies, Jacke oder warme Westen. Aber auch eine flauschige Tasche kannst Du daraus nähen. Außerdem kannst Du auch die Matschhose Deiner Kinder mit Wellnessfleece füttern.

Pflegehinweise für Langlebigkeit

Hier ein paar Tipps zur Pflege des Materials:

  • Beachte immer die Waschanleitung des jeweiligen Produkts.
  • Benutze möglichst kaltes Wasser und ein mildes Waschmittel ohne Weichspüler.
  • Drehe Textilien immer auf Links.
  • Trockne den Stoff möglichst an der Luft und versuche das Material nicht zu bügeln, da Hitze dem Material schaden kann.

Pflegeleichtigkeit von Wellnessfleece

Wellnessfleece ist ein pflegeleichtes Material, da es wenig knittert und schnell trocknet.

Qualitätssiegel und Zertifizierungen

Fleece wird gerne für Kinder und Haustiere verwendet. Eine kuschlige Decke wird dabei schnell einmal in den Mund genommen, das Katzenbettchen wird schon mal ordentlich beleckt.

Daher will man sicher gehen, dass das verwendete Produkt auch gesundheitlich unbedenklich ist.

Eine Orientierungshilfe bieten hierbei Qualitätssiegel wie z.B. der OEKO-Tex-Standard 100.

Was bedeutet OEKO-TEX für Verbraucher?

Das OEKO-Tex Standard 100 ist eine weltweit anerkannte Qualitätsprüfung für textile Rohstoffe und Endprodukte. Er soll den Endverbraucher bei seiner Kaufentscheidung unterstützen.

Es bedeutet, dass das Produkt auf Pestizide, allergieauslösende Farbstoffe, Schwermetalle und gesundheitsschädliche Chemikalien geprüft und als gesundheitlich unbedenklich eingestuft wurde.

Kaufberatung für Wellnessfleece

Wenn Du nun Dein Projekt beginnen möchtest, musst Du erst einmal den richtigen Stoff finden.

Das OEKO-Tex Standard 100 bietet bei der Entscheidung einen guten Indikator, aber es gibt noch andere Auswahlkriterien:

  • Wenn Dein Projekt leicht und schnell zu reinigen sein soll, hilft ein Blick auf die Pflegehinweise beim Kauf.
  • Auch das Gewicht und somit die Dicke und Schwere der Ware kann bei der Kaufentscheidung miteinfließen.
  • Selbstverständlich spielt auch der Preis immer eine wichtige Rolle. Je nachdem wieviel Du bereit bist, für Dein Projekt zu investieren.
  • Rezensionen anderer Kunden können sehr hilfreich sein.

Online-Shops vs. Stoffgeschäfte

Wellnessfleece gibt es überall zu kaufen: in jedem größeren Onlineshop und jedem gut sortierten Stoffgeschäft in Deiner Nähe.

Das Internet bietet Dir dabei eine Riesenauswahl an Farben und Drucken, da Du hier in unterschiedlichen Shops stöbern kannst. Vor Ort ist die Auswahl zwar immer geringer, dafür kannst Du die Stoffe hier anfassen und Dich von ihrer Tauglichkeit und Qualität überzeugen.

Farben und Muster – Ein Paradies für Kreative

Das Material gibt es heute nicht mehr nur einfarbig, sondern auch mit vielfältigen Mustern oder mit Prägung. Besonders groß ist die Auswahl dabei für Kinderdrucke mit lustigen Tieren oder Blumen.

Trendige Muster und Designs

Ein Trend sind derzeit Stoffe mit Nachtleuchteffekt, die für Kinder Spaß und Nutzen verbinden können. Diese Stoffe werden oft in Englisch mit „Glowing in the Night“ beschrieben. Gerne werden hier Sterne oder Weltraummotive angeboten.

Marken und Hersteller von Wellnessfleece

Besonders im Bereich von Kinderstoffen gibt es unzählige Lizenzdrucke oder namhafte Designer. Hier spielt der Bereich Fleecestoffe eine geringere Rolle. Auf bestimmte Marken trifft man hier eher selten.

Die Qual der Wahl: Markenstoffe erkennen

Auch wenn es in diesem Bereich weniger bekannte Markenstoffe gibt, so kann man durch die Verarbeitung und Stoffbeschaffenheit gute Qualität erkennen.

Wellnessfleece für besondere Anlässe

Plüschfleece ist ein richtiger Seelenschmeichler unter den Stoffen. Dadurch ist es ideal für kleine Geschenke, die richtig Freude machen.

Kreative Geschenkideen mit Wellnessfleece

Hier findest Du ein paar Anregungen für Geschenkideen

  • Kissen mit kleiner Tasche für Fernbedienungen, Snacks etc.
  • Kuscheltiere für Kinder oder Tiere
  • Hausschuhe für den Winter
  • Handgelenkwärmer oder Stirnbänder
  • Schlafmasken für eine Spa-Tag mit Deiner besten Freundin

Trends und Lifestyle: Wellnessfleece im Alltag

Derzeit spielen Bewegungen wie Hygge oder Self-Care eine große Rolle.

Man will Gemütlichkeit in den eigenen Wänden schaffen und sich selbst auch etwas Gutes tun. Für diese Ansprüche ist Wellnessfleece der perfekte Stoff.

DIY-Projekte mit Wellnessfleece

Mach Dir doch Deine persönliche Spa-Ausrüstung fürs Wochenende!

Suche Dir Dein Lieblingsdesign und mach Dir ein passendes Set von Kosmetiktasche, über Morgenmantel zur Gesichtsmaske. Das schafft einen Hauch von Luxus. So macht Abspannen gleich doppelt Spaß.

Technische Aspekte beim Arbeiten mit Wellnessfleece

Damit Dein Projekt auch sicher ein Erfolg wird, haben wir hier alle wichtigen Nähtipps zusammengefasst:

  • Verwende eine Stretch- oder Jerseynadel mit Zickzack- oder Elastikstich.
  • Achte beim Zuschnitt darauf, in welche Richtung sich der Stoff dehnt.
  • Nähe mit geringem Nähfußdruck.
  • Obwohl der Stoff nicht franst, empfiehlt es sich dennoch das Material zu Säumen. Dann sieht Dein Projekt sauberer aus und der Stoff fällt besser.

Grammatur und Stoffbreite – Was bedeutet das?

Wichtig ist auch immer die Grammatur des Fleeces. Darunter versteht man das Gewicht eines Stoffes pro Quadratmeter. Beachte diesen Wert stets bei Deiner Stoffwahl. Was für ein Projekt ideal ist, kann für ein anderes zu schwer oder dick sein.

Auch auf die Stoffbreite solltest Du beim Kauf achten. Besonders wenn Du z.B. eine große Decke nähen möchtest. Oft ist es günstiger für den Stoffverbrauch sich einen möglichst breiten Stoff auszusuchen.

All-in-all: Ein Stoff zum Wärmen

Wellnessfleece ist der ideale Winterstoff. Aber er sorgt auch für Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Der Stoff wärmt eben auf allen Ebenen!