W

Waffelpiqué

Darunter versteht man ein Material in der sogenannten Waffelbindung. Diese besteht aus...

Walk

Walkstoffe sind in der Regel verdichtete Gewebe mit Wollanteil, deren Oberfläche filzartig verwoben...

Weben

Die Technik des Webens bezeichnet das Herstellen von Textilien durch rechtwinklige Verbindung...

Webkante (=Gewebeleiste)

Die Webkante bezeichnet den seitlichen Abschluss einer Gewebebahn. Die Webkante ist meistens mit...

Webpelz

Vgl. ->Pelzimitat

Wildseide

Vgl. ->Seide

Wirkware

Wirkware gehört ebenso wie Strick zu dem Maschenwaren, durchläuft jedoch auf sogenannten...

Wolle

Wolle ist eigentlich nur die Bezeichnung für die Haare des Schafes, wird aber auch für andere...

Wolle ist eigentlich nur die Bezeichnung für die Haare des Schafes, wird aber auch für andere Tierarten wie Angora oder Mohair benutzt. Die feinen Wollfasern sind mit kleinen Schuppen überzogen, wodurch sie sich ineinander verhaken können und so filzfähig

Vgl. ->Litze Zacken- oder Bogenlitzen sind Ziergeflechte, die sich durch unterschiedliche...