K

Kalmuck

Kalmuck gehört zur Gruppe der angerauten Baumwollstoffe und stellt hierbei den schwersten,...

Kammgarn

Garntyp aus Wolle oder Chemiefasern, der im Gegensatz zum Streichgarn im Kammprozess alle Fasern in...

Karo

Muster, das sich aus sich kreuzenden Linien und daraus resultierenden Rechtecken...

Kettfaden

Vertikal bzw. längs verlaufender Teil des Fadensystems in der Webmaschine als Gegenpart zum...

Klettband

Das sogenannte Klettband wurde Mitte des 20. Jh. als Verschlussart entwickelt. Es setzt sich aus...

Klöppelspitze

Technik der Spitzenherstellung, bei der mehrere Fäden auf Holzklöppeln miteinander verdreht und so...

Knopf

Bekleidungsverschluss, der sich in vier Hauptgruppen unterteilen lässt: 1.           ...

Köperbindung (= engl. Twill)

Bindungsart mit dem charakteristischen diagonal verlaufenden Köpergrat, der durch treppenförmig...

Kopfmuster

Richtungsgebundenes Muster, das durch Anordnung seiner Mustereinheiten klar eine Schauausrichung...

Kordel

Mehrfachgarn oder Schnur, die aus ihrerseits bereits gezwirnten Garnen oder Schnüren...