D

Daunen

Federschicht direkt an der Haut eines Wasservogels (normalerweise Ente oder Gans). Die Daunenfedern...

Dehnbarkeit

Fähigkeit durch Krafteinwirkung seine Längen- und Breitenausdehnung zu verändern. Dabei...

Denim (=Blue Denim)

Heutzutage wird darunter ein festes Baumwoll- oder Baumwollmischgewebe in Köperbindung verstanden,...

Der Punto di Roma, oder auch Romanit, zählt zur Gruppe der Jerseystoff und ist somit eine Maschenware. Er ist im Vergleich zu anderen Vertretern sehr dehnungsarm und besitzt auch nicht den typischen Rippenstrickcharakter. Schwere Ware wird gerne aus Rom

Farbeffekt, bei dem sich je ein heller und ein dunkler Faden im Gewebe abwechseln und somit für...

Diagonal

Bindungstyp, der an der Oberfläche eine diagonale Rippenstruktur aufweist, das verwendete Garn oder...

Digitaldruck

Modernes Druckverfahren, bei dem der Druck auf den Stoff direkt über den PC erfolgt. Dabei kann...

Double-Face

Ware die auf beiden Stoffseiten benutzt werden kann, dabei jedoch unterschiedliche Farben oder...

Double-Face

Ware die auf beiden Stoffseiten benutzt werden kann, dabei jedoch unterschiedliche Farben oder...

Drucktechnik

Unter Textildruck versteht man das Einfärben eines Stoffes von einer Warenseite her mit einer...

Dupionseide (=Doupionseide)

Seidenart die eine unregelmäßige Oberfläche aufweist, da hier die Garnstärke variiert, d.h. immer...