TextillexikonPanama-Gewebe

Panama-Gewebe

Abwandlung der Leinwandbindung mit viereckiger Struktur, die dadurch entsteht, dass sich hier nicht einzelne Kett- und Schussfäden kreuzen, sondern größere Verbände mit mindestens 2 Fäden.

Dadurch ist das Gewebe offener und durchlässiger als gewöhnliche Leinwand und ist so sehr beliebt im sommerlichen Freizeitsektor.