TextillexikonMatelasse

Matelasse

Gewebeart ähnlich dem ->Cloqué, bei dem durch zwei Kett- und Schussfadensysteme ein reliefartiges, dreidimensionales Doppelgewebe entsteht.

Da beim Matelassé aber keine Schrumpf- oder Kreppgarne verwendet werden, fehlt hier die typisch blasige Struktur des Cloqué.