Wolle ist eigentlich nur die Bezeichnung für die Haare des Schafes, wird aber auch für andere Tierarten wie Angora oder Mohair benutzt. Die feinen Wollfasern sind mit kleinen Schuppen überzogen, wodurch sie sich ineinander verhaken können und so filzfähig

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Z Ä Ö alle

Wolle ist eigentlich nur die Bezeichnung für die Haare des Schafes, wird aber auch für andere Tierarten wie Angora oder Mohair benutzt. Die feinen Wollfasern sind mit kleinen Schuppen überzogen, wodurch sie sich ineinander verhaken können und so filzfähig

Vgl. ->Litze

Zacken- oder Bogenlitzen sind Ziergeflechte, die sich durch unterschiedliche Fadenspannungen in Bögen krümmen.