Tüll

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Z Ä Ö alle

Tüll

Tüll bezeichnet alle netzartigen Textilien, die entweder aus Natur –oder Chemiefasern hergestellt werden.

Dabei können diese Gewebe sowohl in Form und Größe der Netzlöcher, als auch in ihrer Beschaffenheit variieren.

Als Netz besitzt der Tüll natürlich immer eine gewisse Dehnbarkeit, die jedoch in den meisten Fällen nur die Stoffstruktur verzerrt und daher vermieden werden sollte.

Eine weitere wichtige Eigenschaft ist, dass der Stoff nicht ausfranst, d.h. er kann offenkantig verarbeitet werden.