Daunen

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T V W Z Ä Ö alle

Daunen

Federschicht direkt an der Haut eines Wasservogels (normalerweise Ente oder Gans). Die Daunenfedern sind die weichste und leichteste Federart, da sie kiellos sind und von hauchdünnen Härchen überzogen sind. Als weitere Eigenschaften können sie Wärme isolieren, sind atmungsaktiv und springen nach dem Zusammendrücken wieder in ihre ursprüngliche Stellung zurück.

So eignen sie sich ideal für Bettwäschefüllung oder angenehme Steppjacken, werden dabei aber normalerweise immer mit anderen Federarten gemischt.